Aktuelles

Ökumenischer Gottesdienst an der Scheier

Gemeinsames Bekenntnis zum Glauben An Christi Himmelfahrt blauer Himmel und weiße Wölkchen über den Gottesdienstbesuchern. So feierten die Weinheimer evangelischen Gemeinden und die katholische Weststadtgemeinde St. Marien am schiefen Kreuz vor der Kolpingscheier gemeinsam Gottesdienst. Pfarrerin Simone Britsch und Gemeindereferentin Michaela Mikula durften in diesem Jahr über 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen, darunter auch weitere Pfarrerinnen und Pfarrer beider Konfessionen,…
Weiterlesen

Das schiefe Kreuz von Weinheim

Unser Kreuz an der Kolpingscheier auf dem Titelblatt der Osterausgabe von “Evangelisch in Weinheim” Vielen Dank an Lehrvikarin Solveigh Walz für den wundervollen Text und das außergewöhnliche Layout. Wir freuen uns schon auf den ökumenischen Gottesdienst an Christi Himmelfahrt am schiefen Kreuz.
Weiterlesen

Lichterweg am 3. Advent

Am 3. Advent waren wir in ökumenischer Verbundenheit unterwegs auf einem Lichterweg von der Markuskirche zur St. Marien Kirche. Pfarrerin Simone Britsch begann mit einer Andacht und das Entzünden der Kerzen am Friedenslicht aus Bethlehem in der Markuskirche. Danach machten sich die zahlreichen Besucher auf den Weg zum Gemeindehaus von St. Marien. Präses Pierre Gerodez empfing alle mit einem kurzen…
Weiterlesen

Kolpinggedenktag und Nikolaus im Walde

Der Kolpinggedenktag wird alljährlich von den Kolpingsfamilien um den Todestag zu Ehren ihres Gründers Adolph Kolping am 4.Dezember begangen. Der Gottesdienst am Samstagnachmittag wurde von Pfarrer Dr. Dauer und dem Präses der Kolpingsfamilie Pierre Gerodez zelebriert.  Der Präses wies in seiner Predigt auf das Leben des Priesters Adolph Kolping hin. Er war ein sozial engagierter Mensch und jemand der es…
Weiterlesen

Weihnachtsmarkt in der Weststadt

Am ersten Adventswochenende waren wir zum ersten aber bestimmt nicht zum letzten Mal beim Weihnachtsmarkt in der Weststadt dabei. Herzliches Dankeschön ergeht an die zahlreichen Besucher unserer Weihnachtshütte. Richtig toll, wie die Gruppe der jungen Familien mit viel Engagement und Ideen das alles gestemmt hat. Chapeau!  
Weiterlesen
Menü